allgemeine Informationen

Das Alter einer Webseite kann aus verschiedenen Gründen von Interesse sein. Es gibt einige kostenlose Tools, mit denen Sie das Domainalter von beuchel-online ermitteln können:

  1. Wayback Machine Archiv: Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, das Alter einer Webseite zu überprüfen. Besuchen Sie die Wayback Machine Archiv-Seite, geben Sie den Domainnamen von beuchel-online ein und klicken Sie auf “Browse History”. Dort finden Sie einen Kalender, der die Aktivitäten der Webseite nach Jahren anzeigt1.
  2. Domain-Alter-Checker von Sitechecker: Dieses Online-SEO-Tool bestimmt das Alter einer Domain, was ein wichtiger Faktor für SEO und Domain-Autorität ist. Websites, die 10 Jahre oder älter sind, gelten in der Regel als vertrauenswürdiger und haben einen höheren SEO-Wert2.
  3. SEOreviewTools: Mit diesem Tool können Sie das Alter einer Webseite, das Registrierungsdatum und das Ablaufdatum herausfinden. Es ist auch möglich, das Veröffentlichungsdatum bestimmter Artikel auf der Webseite zu ermitteln3.

Bitte beachten Sie, dass diese Tools keine 100%ig zuverlässigen Werte liefern, da sie das Internet durchsuchen und Informationen speichern, sobald sie etwas Neues finden. Um die Genauigkeit zu erhöhen, empfehle ich, mehrere Tools zu verwenden. Das Alter einer Webseite kann ein Indiz für ihre Seriosität sein und ist oft bei rechtlichen Angelegenheiten relevant.

Nein, meine Freizeit als “Rentner” wollte ich nicht mit sortieren und löschen von Bildern verbrauchen.

Der Link und somit die Datenweitergabe wird erst aktiviert, wenn das Video bewusst über YouTube angeschaut wird.

Hardware- oder Softwareausfälle, Datenkorruption, Cyber-Angriffe oder einfach nur versehentliches Löschen, es gibt viele Ursachen für Datenverlust. Mit der richtigen Backup-Strategie verhindern Sie genau das.

Aktuell habe ich den Schritt gewagt, von “contao open source CMS” auf WordPress umzustellen.